© 2017 - Autohaus Wendt 

Terminvereinbarung:
04461 9844-0
  • Facebook Clean
  • White Google+ Icon
  • Flickr Clean

Historie

Die Firmengeschichte beginnt in den Jahren 1957/58. Im Jahre 1957 – der Tankstellenvertrag wurde am 17. Juli 1957 geschlossen – wurde der Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt.

Am 1. März 1958 wurde die Tankstelle mit Waschhalle in das Handelsregister eingetragen. Firmengründer war Heinrich Wendt, der Vater des jetzigen Seniorchefs, der mit dem Aufbau des Betriebes anfing.

In den Jahren 1962/63 entstand die Werkstatt, in der Autos aller Fabrikate repariert wurden. Kurz darauf übernahm Heinrich Wendt – heute leiten Horst Wendt (Sohn) und Michael (Enkel des Firmengründers), das Unternehmen – die NSU-Vertretung für Schortens und Umgebung.

Nach der Fusion des Automobilherstellers AUDI mit NSU 1968 wurde das Autohaus Wendt auch Vertragshändler für AUDI. Neu- und Gebrauchtwagen zählten zum Angebot. 1974 kam dann noch die Marke VW dazu. Zwischendurch waren die Räumlichkeiten zu beengt geworden und eine neue Ausstellungshalle von 220 m² wurde gebaut. In den folgenden Jahren entstand auch der Bürotrakt. Und schließlich war wieder eine Erweiterung der Ausstellungsflächen auf 700 m² erforderlich.

Die Tankstelle auf dem Betriebsgelände wurde 1991 komplett neu aufgebaut. Nach modernsten Kriterien wurde der Service für die Kunden ausgerichtet. Dazu zählt auch die Waschstraße zum Durchfahren.

1998 – im Jahr des 40jährigen Jubiläums – konnte dann die Einweihung der großen Erweiterung des Werkstatt- und Verwaltungsgebäudes gefeiert werden. Im Januar 1999 wurde das Angebot um VW-Nutzfahrzeuge erweitert und damit war das Programm komplett. Auch die Vermietung vonEUROMOBIL-Fahrzeugen als Leih-, Werkstattersatz- und Unfallersatzwagen gehört zum Leistungsangebot.

Neuer Verkaufsraum

Neben den sichtbaren baulichen Veränderungen investierte das Autohaus in den zurückliegenden Jahren verstärkt im Bereich des Services, sodass heute die Wartung der VW-Fahrzeuge als auch von Fremdfabrikaten nach neuesten Gesichtspunkten erfolgen kann.

Im Jahre 2006 wurde mit dem Neubau des Volkswagen – Showrooms ein großer Schritt in die Zukunft des jetzt fast 60jährigen Unternehmens gemacht. Dieses nach neuesten Erkenntnissen und Anforderungen der Volkswagen AG errichtete Gebäude ist nicht nur für das Autohaus Wendt ein Schmuckstück, es trägt auch wesentlich zur Verschönerung des Stadtbildes Schortens bei.